Headerbild

Kalser Fest der Blasmusik

Der Hohe Frauentag - ein Tag, um die Musik hochleben zu lassen

Jährlich findet in Kals am Großglockner am 15. August, am Hohen Frauentag, das Kalser Fest der Blasmusik statt.
Nach dem Festgottesdienst und der Prozession spielten im Musikpavillon die Trachtenmusikkapelle Kals am Großglockner, die Musikkapelle Hopfgarten und die Gruppe "Die Brasslinger" auf.

An diesem Tag werden Menschen auf die Bühne geholt, die sich durch besondere Leistungen und Verdienste ausgezeichnet haben.

Besonders stolz ist die Trachtenmusikkapelle Kals am Großglockner auf die Nachwuchstalente, die in den Reihen sitzen. Fleißiges Üben zahlt sich aus. Auch heuer legten wieder einige unser Musikantinnen und Musikanten eine Prüfung ab und bekamen am 15. August 2018 das Leistungsabzeichen verliehen.

Leistungsabzeichen in Bronze

 Nico Huber Klarinette Ausgzeichneter Erfolg

Leistungsabzeichen in Silber

Alexandra Gratz Klarinette Sehr guter Erfolg
Clemens Gratz Bariton Guter Erfolg
Lorenz Jans Tuba Ausgezeichneter Erfolg
Karina Oberlohr Posaune Ausgezeichneter Erfolg

Herzliche Gratulation zu euren hervorragenden Leistungen!

 

Wenn man den Blick durch die Reihen der Trachtenmusikkapelle Kals am Großglockner schweifen lässt, fällt auf, dass neben sehr jungen Musikantinnen und Musikanten, auch einige erfahrene Mitglieder zu sehen sind. Diese Mischung aus jung und nicht mehr so jung ist das Geheimrezept für eine funktionierende Musikkapelle. 

Für langjährige Mitgliedschaft durften folgende Ehrungen verliehen werden:

Oberlohr Elisabeth Querflöte 10 Jahre Mitgliedschaft
Oberlohr Theresa Klarinette 10 Jahre Mitgliedschaft
Bacher Rupert Trompete 50 Jahre Mitgliedschaft
Schwarzl Rupert Klarinette 50 Jahre Mitgliedschaft
Gratz Anton Querflöte 55 Jahre Mitgliedschaft

Das grüne Verdienstzeichen des Landesverbandes Tirol durften zwei Funktionären der Trachtenmusikkapelle am Großglockner für längjährige Tätigkeiten im Verein in Empfang nehmen.

Norbert Gratz

 

seit 1998: Kapellmeisterstellvertreter

seit 2007: Notenwart

 Claus Oberlohr

 

2004-2007: Notenwartstellvertreter

seit 2007: Kassier

Vielen Dank für eure Leistungen und Tätigkeiten.

 

Auch ein Geburstagskind war am 15. August unter uns. In Kals am Großglockner ist es üblich, dass zum achzigsten und neunzigsten Geburtstag die Musikkapelle zu einem Ständchen aufmarschiert. Für Rogl Georg, Obenfiger Schorsch, spielte nicht nur die Musikkapelle ein Ständchen, sondern es marschierte gleich das ganze Dorf auf. Herzlichen Glückwunsch zu deinem 80. Geburtstag.

Ein herzlicher Dank gilt allen Festbesucherinnen und Festbesuchern, allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, der Musikkapelle Hopfgarten und der Gruppe "Die Brasslinger".